Ankündigung

Veranstaltung
10./11. März 2016
Wem gehört die Prominenz ? 

Rückblick

Tagung
29. Januar 2015
Auf dem Weg zum  «Geldspielgesetz»

Rückblick

Tagung
04. April 2014
Klubfinanzierung - aus ökonomischer, juristischer und Verbandssicht

Rückblick

Kongress
05. April 2013
Sport, Wirtschaft und Ethik - Eine Standortbestimmung

Rückblick

Kolloquium
15. November 2012
Sportschiedsgerichtsbarkeit im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK)

Rückblick

Die "Causa FC Sion"
22. März 2012

Rechtsfragen zu einem komplexen Streitfall

Rückblick

Intensiv - Seminar vom
26. März 2011

Sportwetten -

Märkte, Fakten, Recht

Rückblick

Kongress vom
25. März 2011

Sportfinanzierung - 

Sponsoring, Sportwetten

Rückblick

25./26. März 2011 Video

Rückblick

Veranstaltung vom
6. September 2010

"Tatort" Stadion - Rechtliches zu einem Phänomen

Rückblick

Veranstaltung vom
18. November 2009

Golf - Sport, Medizin und (Versicherungs-)Rechtliche

Rückblick

Veranstaltung vom
2. März 2007

Zwischen FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 2006 und UEFA-Europameisterschaft 2008

Rückblick

Veranstaltung vom
8. November 2005

Rechtsfragen bei Sportverletzungen – unter Berücksichtigung von Gesundheitsschäden

Rückblick

Veranstaltung vom
15. November 2004

Sport und Kulturveranstaltungen im Blickpunkt von Recht und Wirtschaft

Rückblick

Veranstaltung vom
31. März 2004

Schweizer Arbeitsmarkt und ausländische Sportler

Rückblick

Veranstaltung vom
11. November 2003

Sportgrossveranstaltungen in der Schweiz – Herausforderung oder Belastung?

Rückblick / Hinweis

Veranstaltung vom
27. November 2002

Sportler, Sportler-Manager, Sportveranstalter im nationalen und internationalen rechtlichen Umfeld

 






 
  
Sind Prominente „Allgemeingut“? Wie weit dürfen Medien bei der Berichterstattung über Prominente gehen? Wann werden Medienfreunde zu –feinden? Gibt es für Prominente ein „Recht auf Vergessen“ und wie präsentiert sich die Lage für Suchmaschinen? Wie ist das Spannungsfeld zwischen Berichterstattungspflicht der Medien und Persönlichkeitsschutz bei Prominenten abzustecken?

U.a. folgende Prominente referieren, berichten über Erfahrungen, vermitteln Eindrücke und analysieren:

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Christian-Wulff/110529-Autogrammkarte.jpg?__blob=poster&v=3 http://www.strassburg-europarat.diplo.de/contentblob/4092334/Hauptbereichsbild/3795070/leutheusserschnarrenberger.jpg http://www.abgeordnetenwatch.de/images/abgeordnete/big/37510/rainer_bruederle.jpg
Christian Wulff,
ehem. Dt. Bundespräsident
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,
Beiratsmitglied Google,
ehem. Dt. Bundesministerin
Rainer Brüderle,
ehem. Dt. Bundesminister


Jörg Kachelmann,
Wetter-Moderator
Jan Ullrich,
Ex-Radrennfahrer
Roger Köppel,
Chefredaktor & Verleger Die Weltwoche

Stefan Regez https://pbs.twimg.com/profile_images/572348702473383937/OlvPphtD.jpeg
Frauke Ludowig,
Fernsehmoderatorin
RTL
Stefan Regez,
Chefredaktor
Schweiz. Illustrierte
Dr. Dr. Alexander Görlach,
Chefredaktor &
Herausgeber The European

Moderation: Katja Stauber